• Home
  • Pferde
  • Ausbildung
Wir bilden Pferde aus

Basisausbildung | Turniersport | Fahrsport

Turniersport

Die Teilnahme am Turnier ist für die meisten Reiter ein "Muss". Da wir junge Pferde für den Amateursport ausbilden, gehört die Vorbereitung und erste Turnierteilnahme zur Ausbildung. Dabei steht das Pferd und nicht die Platzierung im Vordergrund. Einige Pferde brauchen mehr Zeit um sich an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen als andere. Diese Zeit bekommen sie bei uns.

Wir bilden unsere Pferde nach klassischen Grundsätzen schonend aus.

Unsere Pferde bestreiten das erste Turnier mit 4 Jahren. Wir konfrontieren Sie früh, damit wir bei Problemen diese auch früh in den Griff bekommen können.

Von 4-6-Jährig werden die Pferde auf die jeweilige Sparte der Reiterei vorbereitet und die Turniere selektiv ausgesucht. Wir haben uns auf die Vielseitigkeit spezialisiert, aber das Pferd und seine Veranlagung geben die Richtung und das Tempo vor.

Wir bieten unsere Pferde zwar zu jederzeit der Ausbildung zum Verkauf an, aber inseriert in den Zeitschriften sind nur die Pferde welche, nach unserer Meinung, die Grundausbildung abgeschlossen und bereit für den Turniereinsatz sind.

Basisausbildung

Die Basis unserer Pferdeausbildung bildet die Arbeit an der Hand. Dazu gehört, das Führen und die Longenarbeit.

Das Pferd soll den Reiter auch am Boden respektieren, da es manchmal unumgänglich ist das Pferd zu führen, z.B. auf die Weide, beim Hufschmied, beim Vetcheck oder wenn das Pferd aus Krankheitsgründen über einen längeren Zeitpunkt Schritt gehen muss.


Die Longierarbeit ist zum Anreiten einer der wichtigsten Punkte. Das Pferd soll lernen auf den Reiter/Longenführer zu reagieren/agieren und ihm zu vertrauen. Dies schafft die Basis für eine Partnerschaft und somit wird der Turnierbesuch zum Kinderspiel.


Beim Verladen und Hängerfahren legen wir Wert darauf, dass die Pferde es spielerisch lernen zusammen mit einem älteren Kollegen. Da kommt eines unserer Ponys ins Spiel sie, ist unsere Trumpfkarte/Begleitung in der Ausbildung und auf dem Turnier. Sie sind sich ihrer Wichtigkeit auch bewusst, haben wir manchmal das Gefühl.

Fahrsport - ein Erlebnis nicht nur im Winter

Fahrsportausbildung

Der Fahrsport ist ein Hobby von uns. Wir bilden auf Wunsch gerne Pferde aus, wir sind aber nicht spezialisiert darauf.

Einige unserer Pferde sind eingefahren und werden Frühling bis Herbst gefahren. Im Winter, bei Schnee fahren wir mit unserem Schlitten oder machen Skijöring.

Leider sind wir momentan nicht in der Lage auch auf Turnieren zu starten, da wir mit der Teilnahme an Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsturnieren voll beschäftigt sind

Koordinaten

Gestüt Schlatt GmbH
Schlatthof
CH-6289 Müswangen LU

Soziale Kanäle

Rechtliche Informationen